Bitcoin-Preisindikatoren laut Bitcoin Revolution auf kritischen Niveaus

Bitcoin-Preisindikatoren auf der Angebotsseite auf kritischen Niveaus für eine Fortsetzung der Hausse

Zu den angebotsseitigen Metriken oder Indikatoren in Niederlande gehören die Hash-Rate, das Schwierigkeitsband, die Bitcoin-Adressen usw. Auf der Nachfrageseite wären Marktwert/Realisierter Wert (MVRV), NVT-Verhältnis usw. zu nennen.

Bei Bitcoin Revolution in Niederlande wird der Indikator berechnet

David Puell, ein Experte auf der Kettenseite und Marktanalyst, hatte einen neuen niederländischen Bitcoin-Indikator, das Puell-Multiple, entwickelt. Er berücksichtigt gerade bei Bitcoin Revolution die angebotsseitigen Metriken von Bitcoin. Glassnode Research, die vor kurzem die Metriken aufgelistet hat, tweeted,

Das Puell Multiple ist das Verhältnis der Münzausgabe (in USD) und der jährlichen MA und kann verwendet werden, um Zeiten zu identifizieren, in denen der Wert der geprägten #bitcoins historisch zu hoch/niedrig ist.

Die Halbierung ist zwar in Sicht, aber die Angebotsseite könnte sich stark auf den Preis auswirken. Daher könnten Fraktale oder Niveaus aus der Vergangenheit bei der Bestimmung des aktuellen Zustands hilfreich sein.
10 BTC & 20.000 Freispiele für jeden Spieler in mBitcasino’s Winter-Kryptoland-Abenteuer!

Halbierung des Fraktals ab 2016

Das Puell-Multiple während der letzten Halbierung lag im Bereich von 1,25-1,75. Drei Monate vor dem Ereignis erreicht das Verhältnis ähnliche Werte. Allerdings ist es noch etwas früh, um die bisherige Bandbreite zu bestätigen.

Außerdem würde sich das Verhältnis der Münzausgabe nach der Halbierung um die Hälfte verringern und sich in Richtung überverkaufter Regionen drehen.

Auf dem derzeitigen Niveau scheint es eine Parität zwischen den Belohnungen und den Bergbaukosten bei Bitcoin Revolution zu geben. Nach der Halbierung im Mai würde sich das Verhältnis jedoch auf die untere Grenze drehen. Dies könnte dazu führen, dass der Preis nach der Halbierung weiter steigen würde.

Laut der Regressionsanalyse von Cryptopoiesis für die Halbierung im Jahr 2020,

Würde man die 365-Tage-SMA des Puell-Multiplikators zwischen den in der obigen Grafik dargestellten Werten betrachten, würde dies einen Preis im Bereich von 8.889 bis 17.778 Dollar bedeuten, der natürlich bei einer erneuten Halbierung auf dem Puell-Multiple-Level von ~1,6 liegen würde.

Hash-Rate nahe den Höchstständen

Da die Hash-Rate weiterhin die ATH-Rate erhöht, steigt auch die Schwierigkeit. Die Hash-Rate liegt derzeit bei über 115 Mio. Th/s, sie erreichte zu Beginn des Bullenlaufs in diesem Jahr einen Höchststand von über 120 mTh/s.

Das Schwierigkeitsband von Willy Woo, das den durchschnittlichen Schwierigkeitsgrad über verschiedene Zeiträume hinweg schätzt, signalisiert einen Kauf in Zeiten der Bedrängnis. Es prognostiziert ein zinsbullisches Momentum, während es sich weiter ausweitet. Der Indikator deutet ebenfalls auf ein zinsbullisches Momentum hin.

Es wird jedoch erwartet, dass das Band nach der Halbierung weiter zusammengedrückt wird. Wenn also ein Preisrückgang die Bergleute vor der Halbierung vertreibt, könnte sich die Erweiterung um ein letztes Mal verzögern.